Der Düsseldorfer Sport-Club 1899 e.V. ist einer der traditionsreichsten Sportclubs in Düsseldorf. Für die über 2.000 Mitglieder herrschen hervorragende Rahmenbedingungen zur Ausübung der Sportarten: 

Fußball, Volleyball, Leichtathletik, Handball, Hockey, Tennis und Lacrosse.

Windscheidstraße
Windscheidstraße
Diepenstraße
Diepenstraße

Aktuelles aus dem Verein


Herbst Fußball-Camp DSC 99

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

wir freuen uns, dass wir Ihnen/Euch auch in diesem Herbst ein Fussball Camp vom 19.10. – 23.10.2020 anbieten können. Das Camp wird von der Fussballschule von „Nikos Kyzeridis“ auf dem Trainingsgelände des DSC 99 unter den bestehenden Covid-19 Bestimmungen durchgeführt.

 

... nachfolgend weiter Informationen.


mehr lesen

Leichtathletiktraining nach den Herbstferien

Liebe Leichtathletinnen und Leichtathleten,

 

die Sommersaison nähert sich dem Ende. Wie in jedem Jahr wechseln wir nach den Herbstferien in die Hallen. 

Allerdings ist der diesjährige Ortswechsel mit erheblichen Hygieneauflagen verbunden.

Nachfolgend findet Ihr alle benötigen Informationen zu Ort, Zeit und den einzuhaltenden Auflagen. 


mehr lesen

Keine Herbstferien für DSCity-Girls: heute Heimspiel um 18:00 Uhr

Während die Volleyball-Damen-2, -3 und -4 des DSC 99 erst wieder am Monatsende zu ihren nächsten Spielen antreten werden, gibt es für die DSCity-Girls keine Herbstferien. Das Team um Chefcoach Tim Heinrich empfängt heute Abend (Samstag, 10. Oktober, Sporthalle Siegburger Straße 149, Anpfiff 18:00 Uhr) in der Regionalliga den Tabellenzehnten VV Humann Essen.

Gelingt unserem Team heute der erste Saisonsieg? Beim Auswärtsspiel im Siegerland am vergangenen Samstag musste es sich nach 2:0-Satzführung am Ende noch mit 2:3 dem VTV Freier Grund geschlagen geben (27:25; 25:22; 15:25; 20:25; 12:15) und liegt aktuell mit nur zwei Punkten aus vier Spielen weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz (13.).


So sehen Siegerinnen aus

Volleyballteam Damen-2 nach Heimsieg gegen TB Osterfeld
Volleyballteam Damen-2 nach Heimsieg gegen TB Osterfeld

Endlich, der erste Heimsieg für den DSC 99 in der neuen Volleyball-Saison ist eingefahren! Und wer hat's geschafft: natürlich unsere Damen-2. Für den 3:0-Erfolg (25:10, 25:22, 25:14) gegen den TB Osterfeld brauchten sie am vorigen Samstag nur 60 Minuten. Der Lohn: Platz 2 in der Verbandsliga, punktgleich mit dem Spitzenreiter.

Nicht schlecht gespielt, aber erneut verloren - das haben leider die anderen drei DSC-Damen-Teams in ihren Heimspielen am zurückliegenden Wochenende:

DSC-1 - TV Hörde II                           0:3   (14:25, 19:25, 19:25) - Regionalliga West

DSC-3 - TSV Bayer Dormagen II   1:3   (15:25, 25:22, 26:28, 21:25) - Landesliga 2

DSC-4 - SV Hellerhof                         0:3   (21:25, 21:25, 9:25)   - Bezirksklasse 13.


mehr lesen

Exklusiv für Mädchen: Schiedsrichterinnen Lehrgang!

Vom Freitag, 16. Oktober, bis Sonntag, 18. Oktober 2020, bietet der Fußballverband Niederrhein (FVN) zum zweiten Mal einen Schiedsrichterinnen-Neulingslehrgang an, der sich ausschließlich an Mädchen und Frauen richtet. Bei der Premiere im vergangenen Jahr hatten 21 Teilnehmerinnen den dreitägigen Lehrgang erfolgreich absolviert.


mehr lesen

Kostenloser Schiedsrichter Neulingslehrgang!

ab Samstag, den 31.10.2020 startet die Schiedsrichtervereinigung Düsseldorf Ihren ersten Online-Anwärterlehrgang im Kreis Düsseldorf.

Die zugehörige Einladung sowie den aktuellen Lehrgangsplan mit allen Terminen findet Ihr im Anhang.

 

Weitere Informationen zum Schiedsrichterwesen finden Sie auch auf: www.werdeschiedsrichter.de


mehr lesen

Operation "erster Saison-Heimsieg für den DSC 99"

Erst fünf Punkte, das ist die magere Ausbeute der DSC-Teams aus den bisherigen sieben Saisonspielen. Davon haben die Damen-2 alleine vier beigesteuert und liegen damit in der Verbandsliga auf Platz 3. Heute spielen sie gegen den Tabellennachbarn TB Osterfeld (Sporthalle Siegburger Straße 149, Anpfiff 15:00 Uhr).

Im Anschluss empfangen die DSCity-Girls, mit erst einem Punkt auf Platz 11 der Regionalliga den Spitzenreiter TV Hörde II (Anpfiff voraussichtlich 18:00 Uhr).

 

In der Sporthalle der Maria-Montessori-Gesamtschule, Lindenstraße 140, wird um 16 Uhr das Landesligheimspiel der noch punktlosen Damen-3 gegen die Zweitvertretung des TSV Bayer Dormagen angepfiffen.

 

Weiterhin gilt: Aufgrund der Coronaschutzregeln ist die Zuschauerzahl in den Hallen begrenzt.


Erster Jugendspieltag

Erst einen Sieg konnten die vier Erwachsenen-Teams des DSC 99 an den ersten beiden Spieltagen der neuen Saison erzielen: die Damen-2 holten am letzen Wochenende einen 3:1-Auswärsterfolg bei der Reserve von Eintracht Geldern (Bericht folgt).

Den nächsten DSC-Sieg gibt es mit Sicherheit am morgigen Samstag, 19. September, in der Turnhalle an der Rolandstraße, denn dort treffen in der Jugend-Bezirksliga unsere beiden weiblichen U20-Teams aufeinander (Anpfiff 15:00 Uhr). Im Anschluss spielen beide Teams nacheinander gegen die Vertretung des ART Düsseldorf.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Coronaschutzregeln ist die Zuschauerzahl in der engen Halle begrenzt.



Unser Clubrestaurant hat täglich für Sie geöffnet. Mehr...

 

Das neue (Fußball)-Club-Echo finden Sie unter Downloads.

Viel Spaß beim Lesen.

Anfahrtbeschreibungen für PKW und öffentliche Verkehrsmittel zur Windscheidstraße finden Sie unter Downloads.