Der Düsseldorfer Sport-Club 1899 e.V. ist einer der traditionsreichsten Sportclubs in Düsseldorf. Für die über 2.000 Mitglieder herrschen hervorragende Rahmenbedingungen zur Ausübung der Sportarten: 

Fußball, Volleyball, Leichtathletik, Handball, Hockey, Tennis und Lacrosse.

Windscheidstraße
Windscheidstraße
Diepenstraße
Diepenstraße

Aktuelles aus dem Verein


Aktion: Sportvereinsscheck

AB IN DEN SPORTVEREIN!

 

150.000 Sportvereinsschecks stehen für ganz Deutschland bereit.

Wenn Du schnell bist und noch keinem Sportverein angehörst, kannst Du dir hier einen Sportvereinsscheck im Wert von 40€ für den Mitgliedsbeitrag sichern.


mehr lesen

DSC-Volleyballerinnen schwimmen weiter auf einer Erfolgswelle

Block erfolgreich - Matchball verwandelt: DSCityGirls gewinnen Tie-Break gegen TuS Herten
Block erfolgreich - Matchball verwandelt: DSCityGirls gewinnen Tie-Break gegen TuS Herten

Da lacht das Herz des Abteilungsleiters, denn wie an den ersten beiden Spieltagen der laufenden Saison kann er auch im neuen Jahr zu "seinen" Erwachsenen-Teams im Ligaspielbetrieb wieder melden: vier Spiele, vier Siege!

  • Damen-4        vs. LG 47 Viersen II               3:0 (27:25; 25:18; 25:22)
  • Damen-3        vs. VSC 88 Grevenbroich   3:0 (25:16; 25:12; 25:9)
  • Damen-2        vs. VC SFG Olpe II                 3:0 (26:24; 25:16; 25:23)
  • DSCityGirls   vs. TuS Herten                       3:2 (25:18; 21:25; 11:25; 25:21; 15:12).

Am ersten Februarwochenende, 4./5.2., stehen folgende vier Partien an:

  • Sa, ca. 12:15 Uhr, Damen-4    vs. Hellerhofer SV       (Kath. Grundschule Fleherstr. 213)
  • Sa, 18:00 Uhr,        Damen-2    vs. SG Bonn                   (D-Wersten, SH Siegburger Straße 149)
  • So, 11:30 Uhr,        wU18            vs. Holzheimer SG      (Goethe-Gymn.,Lindemannstr.57)
  • So, ca. 13:30 Uhr, wU18            vs. Hellerhofer SV  II   (Goethe-Gymn.,Lindemannstr.57).

mehr lesen

"Ein Volleyballspiel geht immer über vier Sätze ..."

DSCityGirls mit Trainer Enno Schulz nach dem 3:1-Heimspielerfolg gegen den SV Aasee zum Auftakt der Aufstiegsrunde in der Regionalliga
DSCityGirls mit Trainer Enno Schulz nach dem 3:1-Heimspielerfolg gegen den SV Aasee zum Auftakt der Aufstiegsrunde in der Regionalliga

... könnte man denken, wenn man sich die Ergebnisse der drei DSC-Spiele vom Wochenende anschaut:

  • Damen-4       vs. DJK Tusa-2                     1:3 (23:25; 25:11; 19:25; 20:25)
  • Damen-2       vs. TVA Hürth II                   1:3 (17:25; 28:26; 19:25; 14:25)
  • DSCityGirls  vs. SV Blau-Weiß Aasee   3:1 (25:22; 32:34; 25:19; 25:23).

Unter "mehr lesen" ist zusammengestellt, was das für die einzelnen Teams bedeutet. Das kommende Wochenende 21./22. Januar ist der Jugend vorbehalten - und der übervollen Regionalliga:

  • Sa, 12:15 Uhr, wU20            vs. ISD Düsseldorf  (Kath. Grundschule Fleherstr. 213)
  • Sa, 13:30 Uhr, wU20             vs. DJK Tusa 06       (Kath. Grundschule Fleherstr. 213)
  • Sa, 19:00 Uhr, DSCityGirls vs. TV Gladbeck      (Gladbeck, Artur-Schirrmacher-Sporthalle)
  • So, 15:15 Uhr, wU18             vs. DJK Tusa 06       (Georg-Büchner-Gymn., Tersteegenstr. 62)
  • So, 16:30 Uhr, wU18             vs. ART Düsseldorf (Georg-Büchner-Gymn., Tersteegenstr. 62.

mehr lesen

Zum Jahreswechsel an alle Clubmitglieder

Liebe Clubmitglieder!
Seit mehreren Jahrzehnten arbeite ich mit im Vorstand des DSC 99, seit 2007 als erster Vorsitzender, aber solche Herausforderungen an eine Vereinsführung, wie in den letzten drei Jahren, habe ich vorher noch nicht erlebt.

 

Allen, die daran mitgewirkt haben, diese Herausforderungen erfolgreich zu bestehen, sage ich an dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank!

 

Die wichtigsten Punkte aus diesen drei Jahren habe ich unter "mehr lesen" für Sie zusammengetragen, auch die Auswirkungen auf unsere Finanzen und die Vereinsbeiträge.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien trotz dieser anstrengenden Zeiten ein gutes Jahr 2023!

Hans-Leo Laugs

 


mehr lesen

"Aufstiegsrunde, Aufstiegsrunde - Hey, Hey!"

DSCityGirls und Fans nach dem 3:2-Heimspielerfolg gegen den VV Humann Essen
DSCityGirls und Fans nach dem 3:2-Heimspielerfolg gegen den VV Humann Essen

Das war der "Schlachtruf" der DSC-Fans gestern Abend in heimischer Halle nach einem nervenaufreibenden Volleyball-Krimi: die DSCityGirls hatten gegen den Dauerrivalen aus Essen nicht nur den notwendigen einen Punkt geholt (sh. "mehr lesen"), sondern erstmals seit Jahren das Match gewonnen.

Unser Nachwuchs musste nach sechs 2:0-Erfolgen ebenfalls in den Tie-Break - und zahlte Lehrgeld. Diese beiden und die übrigen DSC-Ergebnisse vom Wochenende hier im Überblick:

  • wU18            vs. SV Rosellen                      1:2 (5:25; 25:20; 1:15)
  • wU18            vs. ISD Düsseldorf    ausgefallen
  • Damen-4     vs. Hellerhofer SV II            3:0 (25:15; 25:22; 25:22)
  • Damen-3     vs. TSV Jahn Oberkassel  3:0 (25:21; 25:23; 25:23)
  • Damen-2      vs. VfL Bad Berleburg        3:1 (25:21; 27:25; 26:28; 25:18)
  • DSCityGirls  vs. VV Humann Essen        3:2 (25:27; 20:25; 25:21; 25:20; 15:13).

Damit endet das Volleyballjahr 2022 für die vier DSC-Teams so erfolgreich, wie die laufende Saison an den ersten beiden Spieltagen begonnen hatte: vier Spiele, vier Siege!


mehr lesen

Club-Echo Saison 2022/23

Liebe DSCler,

es ist soweit - die neue Ausgabe unseres DSC 99 Club Echos für die Saison 2022/23 ist jetzt verfügbar und liegt ab Dienstag, den 29.11.2022 bei uns im Clubhaus aus. 

In diesem Jahr musstet Ihr ein wenig länger auf die Veröffentlichung warten, darum möchten wir uns bei Euch für Euer Verständnis und Eure Geduld bedanken. 

 

Euer

DSC 99 Fussballteam

 


mehr lesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Clubrestaurant hat täglich für Sie geöffnet. Mehr...

 













Das neue (Fußball)-Club-Echo finden Sie unter Downloads.

Viel Spaß beim Lesen.

Anfahrtbeschreibungen für PKW und öffentliche Verkehrsmittel zur Windscheidstraße finden Sie unter Downloads.