Der Düsseldorfer Sport-Club 1899 e.V. ist einer der traditionsreichsten Sportclubs in Düsseldorf. Für die über 2.000 Mitglieder herrschen hervorragende Rahmenbedingungen zur Ausübung der Sportarten: 

Fußball, Volleyball, Leichtathletik, Handball, Hockey, Tennis und Lacrosse.

Windscheidstraße
Windscheidstraße
Diepenstraße
Diepenstraße

Aktuelles aus dem Verein


5. Spieltag am Samstag, 21.10.: Geht es weiter nach oben?

Mit dem 5. Spieltag am Samstag, 21.10., geht bereits das erste Saisonviertel zu Ende.

Die Damen-2 empfangen zuhause (15 Uhr, Lessing Berufskolleg Ellerstraße) den Tabellenzweiten Solingen Volleys. 

Die beiden anderen DSC-Teams müssen erneut reisen, allerdings wieder nicht weit. Die Damen-1 gastieren um 15:30 Uhr bei der Reserve des Bundesligisten TSV  Bayer 04 Leverkusen (Sporthalle der Realschule am Stadtpark). Die Damen-3 treten gegen 16:00 Uhr in Remscheid gegen den SV Bayer Wuppertal II an (Gemeinschaftshauptschule Wilhelmstraße).


mehr lesen

4. Spieltag: Harte Arbeit, sieben Punkte!

Damen-1 siegen in Hilden
Damen-1 siegen in Hilden

Es geht wieder aufwärts!

Zwei 3:1-Siege - der D1 in der Oberliga beim Hildener AT und der D3 beim bisherigen Landesliga-Spitzentreiter SG Wald-Merscheider TV  Solingen - und eine bittere, knappe 2:3-Niederlage (nach 2:0-Führung!) der D3 gegen den VV Humann Essen II, so lautet die Bilanz der drei DSC 99 - Volleyball-Teams am 4. Spieltag.


mehr lesen

Zurückgestutzt: D1 und D2 verlieren 0:3; D3 bleibt auf Erfolgskurs

Ernüchterung am 3. Spieltag.

Gegen ein überraschend starkes Team des VV Human Essen, mussten die Damen-1 eine glatte 0:3-Niederlage quittieren (13:25, 21:25, 15:25).

Keine Punkte und 0:3 Sätze hieß es am Ende auch für die Damen-2 gegen den erwartet starken TV Verberg, doch lieferte die "Reserve" dem Gegner immerhin alle 3 Sätze lang einen engen Kampf (18:25, 27:29, 21:25).

Lediglich die Damen-3 bleiben auf Erfolgskurs. Sie schlugen Schlusslicht TSV Hochdahl deutlich mit 3:0 (25:16, 25:13, 25:10).

Bereits am Samstagnachmittag, 14. Oktober, haben alle drei Teams erneut Gelegenheit, ihre Punktekonten aufzufüllen - alle drei gastieren in Solingen und Hilden, in einem Radius von nur 5 Kilometern.


mehr lesen

3. Spieltag: DSC-Damen dreimal in Düsseldorf

Am kommenden Wochenende, 7./8.10., spielen alle drei Volleyballteams des DSC99 in der Landeshauptstadt.

Am Sonntag haben Damen-1 (gegen den VV Human Essen, 17 Uhr, Sporthalle Siegburger Straße 149) und Damen-3 (gegen den TSV Hochdahl, 12 Uhr, Lessing Berufskolleg Ellerstraße) ein Heimspiel. Bereits am Samstag muss die Damen-2 gegen den TV Verberg (zweites Spiel, ca. 17:00 Uhr, Theodor-Litt-Realschule in Benrath) antreten.


Damen-1 bleiben Spitzenreiter in der Oberliga

DSC-Girls nach dem Pokalsieg im Viertelfinale
DSC-Girls nach dem Pokalsieg im Viertelfinale

So gut, wie die Saison vor einer Woche begonnen hatte, konnte es nicht weitergehen. Am zweiten Spieltag gab es für die Volleyballerinnen des DSC99 bei vier Spielen nur einen Sieg.

 

Ein mühevolle 3:1-Erfolg im Auswärtsspiel beim TV Menden genügte unserer "Ersten", die Tabellenspitze in der Oberliga zu verteidigen.

Die Reserve brachte dagegen in der Landesliga keinen Punkt mit vom Match beim ART Düsseldorf (1:3 Sätze) und musste die Tabellenführung an den Verbandsligaabsteiger abgeben.

Die wU20 gewann beim TV Angermund in zwei Spielen (gegen TVA-1 resp. TVA-2) 3 Sätze und vier Punkte.

Sportlicher Höhepunkt war am Sonntagmittag das Halbfinale um den WVV-Pokal, in dem sich unsere Damen-1 erwartungsgemäß dem amtierenden Zweitligameister DSHS SnowTrex Köln mit 0:3 geschlagen geben mussten.


mehr lesen

Unser Clubrestaurant hat täglich für Sie geöffnet. Mehr...

 

Das neue Club-Echo finden Sie unter Downloads. Viel Spaß beim Lesen.

Anfahrtbeschreibungen für PKW und öffentliche Verkehrsmittel zur Windscheidstraße finden Sie unter Downloads.

Heimspiele 2017/2018 der Volleyball Oberliga-Damen.