Der Düsseldorfer Sport-Club 1899 e.V. ist einer der traditionsreichsten Sportclubs in Düsseldorf. Für die über 2.000 Mitglieder herrschen hervorragende Rahmenbedingungen zur Ausübung der Sportarten: 

Fußball, Volleyball, Leichtathletik, Handball, Hockey, Tennis und Lacrosse.

Windscheidstraße
Windscheidstraße
Diepenstraße
Diepenstraße

Aktuelles aus dem Verein


Leichtathleten erfolgreich in die Wintersaison gestartet!

 

Zwischen den Herbst- und Osterferien findet das Kinderturnen und Leichtathletiktraining nicht mehr auf der Anlage der Bezirkssportanlage Windscheidstraße statt, sondern in zwei Sporthallen.

Nachfolgend weitere Informationen zu den Zeiten, Jahrgängen und Sporthallen. 


mehr lesen

Diesmal keinen Punkt im Münsterland

MVP in Lüdinghausen (links: Lena Röwer, DSC)
MVP in Lüdinghausen (links: Lena Röwer, DSC)

In einem weitgehend ausgeglichenen Spiel konnten die DSCity Girls beim SC Union Lüdinghausen zwar lange mithalten, aber doch nur einen Satz für sich entscheiden - 1:3 (23:25; 25:15; 19:25; 19:25), keine Punkte, nur noch Platz 8. Damit verpasste es das Team, die Abstiegszone zu verlassen, und steht in den verbleibenden beiden Hinrundenpartien gegen punktgleiche Konkurrenten gehörig unter Druck. 

Sehr viel entspannter ist die Lage bei unseren Damen-2 (VL - 3:2) und Damen-3 (BeL - 3:0) - beide Teams belegen nach ihren Siegen vom Wochenende in ihren Ligen Platz 2.


mehr lesen

DSC Jubiläums-Club Echo 2019

Das DSC Jubiläums-Club Echo 2019 ist nun auch endlich online abrufbar!

Ihr könnt es Euch hier downloaden.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

 

P.S. Wenn auch Sie Interesse haben, als Sponsor in unserem Club-Echo mit einer Werbeanzeige aufzufallen, kontaktieren Sie uns gerne per Mail an vorstand@dsc-1899.de

Wir freuen uns auf Sie!

 


Immer wieder sonntags ...

... kommt nicht nur die Erinnerung, sondern müssen in diesen Wochen die Volleyballerinnen des DSC99 in ihren Ligen antreten. Am vergangenen Sonntag musste unsere "Zweite" in der Verbandsliga nach einem langen, engen Match gegen die SG Bottrop/Borbeck mit 2:3 (18:25; 25:20; 25:19; 16:25; 13:15) im vierten Spiel ihre erste Saisonniederlage quittieren, bleibt aber auf Platz 2. Am nächsten Sonntag empfängt das Team den TV Gladbeck II (16:30 Uhr, Siegburger Straße 149).

Unserer "Dritten" gelang in ihrem erst zweiten Saisonspiel in der Bezirksliga gegen den VSC 88 Grevenbroich der zweite 3:0-Erfolg (25:9; 25:15; 25:23) => Platz 3. Am Sonntagnachmittag spielen die Damen-3 in Rheindorf gegen den Vierten, den TV Mönchengladbach II.

Die DSCity Girls (Platz 6) müssen in der Regionalliga nach einem spielfreien Wochenende am Sonntagnachmittag ins Münsterland reisen, zum Gastspiel beim Tabellennachbarn SC Union Lüdinghausen. Anpfiff ist um 17:00 Uhr.


mehr lesen

Zweites Heimspiel für unsere "Zweite" - wJU18 gewinnt erneut

An diesem Wochenende spielen von unseren drei Liga-Teams nur die Damen-2. Sie empfangen am Sonntagnachmittag, 10. November,  um 16:30 Uhr in der Sporthalle Siegburger Straße 149 die SG Bottrop/Borbeck. Unsere "Zweite" ist als Aufsteiger erfolgreich in die Verbandsliga gestartet. Gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel gab es dreimal alle drei Punkte - Platz 2. Jetzt beginnt für das Team um Trainer Tim Heinrich eine Serie gegen Teams aus den oberen Tabellenregionen. Die Gäste aus Essen liegen derzeit mit 5 Punkten auf Platz 5.

Erfreuliche Nachrichten gibt es von unserer wJU18. Unser Nachwuchs hat nach dem ersten Saisonsieg vor Wochenfrist in einem umkämpften Nachholspiel am Donnerstag gegen die SG Kaarst mit 2:1 gewonnen (18:25; 25:17; 15:13).


"Viele - Punkte!" ...

So sehen Sieger aus: DSCity Girls mit Trainerteam nach 3:1-Erfolg in Leverkusen
So sehen Sieger aus: DSCity Girls mit Trainerteam nach 3:1-Erfolg in Leverkusen

... so lautet der Schlachtruf beim Jugendvolleyball - und das haben am Wochenende sowohl unsere beiden Nachwuchsteams als auch die Damen-1 des DSC99 erfolgreich umgesetzt.

Die wJU20 holte am dritten Jugendspieltag alle vier möglichen Punkte (2:0 gegen den Osterrather TV und 2:1 gegen den SV Rosellen) und rücken auf Platz 4 vor.

Auch die DSCity Girls holten die maximale Punktezahl. Vom Gastspiel in Leverkusen kehren sie mit 3:1 Sätzen (18:25; 25:21; 25:20; 25:20) und 3 Punkten zurück und verbessern sich damit in der Regionalliga West auf Platz 6.

Die wJU18 gewann im vierten Anlauf ihre ersten Sätze - und gleich das Spiel und die Punkte (0:2 gegen den SV Rosellen, 2:1 gegen die DJK Tusa 06 Düsseldorf).


mehr lesen

Jugendspieltag - DSCity Girls in Leverkusen

Die wJU20  des DSC 99 tritt am Samstagnachmittag, 2.11., um 15:00 Uhr beim Tabellennachbarn Osterather TV  an (Städtisches Gymnasium Meerbusch, Mönkesweg 58). Anschließend folgt dort die Partie gegen den Nachwuchs des SV Rosellen.

Der SV Rosellen ist am Sonntagmittag um ca. 14:30 Uhr auch der Gegner unserer wJU18, bevor unser jüngerer Jahrgang gegen Gastgeber DJK Tusa 06 spielt (Katholischen Grundschule Fleherstraße 213).

Das Match der DSCity Girls beim Tabellenzweiten TSV Bayer 04 Leverkusen II wird am Sonntagnachmittag um 16:00 Uhr angepfiffen (Herbert Grünewald-Halle auf dem Bayer-Sport-Gelände).


Derby-Siegesserie gerissen

DSCity Girls freuen sich über Ballgewinn im spannenden Derby
DSCity Girls freuen sich über Ballgewinn im spannenden Derby

Drei Jahre lang haben die DSCity Girls das Derby gegen die SG Langenfeld dominiert. Fünf Siege in Folge gegen die Favoritinnen aus der Nachbarstadt konnten die Düsseldorferinnen in dieser Zeit für sich verbuchen, dreimal im Pokal und nach dem Aufstieg in die Regionalliga auch die beiden Ligaspiele in der Vorsaison.

Diese Serie ist am Samstag gerissen: nach knapp zwei Stunden und fünf umkämpften Sätzen musste sich unsere "Erste" dem neuen Regionalligaspitzenreiter mit 25:23; 25:22; 25:27; 21:25 und 7:15 geschlagen geben.


mehr lesen

Unser Clubrestaurant hat täglich für Sie geöffnet. Mehr...

 

Das neue (Fußball)-Club-Echo finden Sie unter Downloads.

Viel Spaß beim Lesen.

Anfahrtbeschreibungen für PKW und öffentliche Verkehrsmittel zur Windscheidstraße finden Sie unter Downloads.