Aktuelles und Termine


Das Clubhaus liefert ab dem 15.01 wieder!

Liebe DSCler,

 

ab dem 15.01.2021 liefert das DSC 99 Clubhaus Restaurant auf der Windscheidstraße wieder alle Gerichte zu Euch nach Hause. Zum Lieferstart gibt es zwei Top Angebote, die Ihr dem aktuellen Lieferflyer entnehmen könnt. Sime & Ioannis Piligkos freuen sich auf Euren Anruf und bedanken sich ganz herzlich für Eure Unterstützung.


Weihnachtsgruß an alle DSC-Mitglieder

Der Weihnachtsbaum in der - leider völlig menschenleeren - Clubgaststätte
Der Weihnachtsbaum in der - leider völlig menschenleeren - Clubgaststätte

Liebe Club-Mitglieder,

im Namen des gesamten DSC-Vorstands bedanke ich mich ganz herzlich für Eure Unterstützung und Treue im zu Ende gehenden Jahr: dieses Zusammenhalten ist für uns nicht selbstverständlich. Das von der Corona-Pandemie geprägte 2020 mit den beiden Lockdowns im Frühjahr und auch jetzt, in der Weihnachtszeit, war für uns alle eine sehr schwierige und außergewöhnliche Zeit – in sportlicher, emotionaler und nicht zuletzt in finanzieller Hinsicht.

 

Wir hoffen, dass für uns alle im neuen Jahr 2021 ein Stück Normalität zurückkehren wird und wir dann Euch allen, besonders unseren jugendlichen Mitgliedern, wieder eine aktive sportliche Heimat beim DSC 99 bieten können.

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien alles Gute für 2021 - bleibt gesund!

 

Hans-Leo Laugs

1. Vorsitzender


Neue DSC99 Sportkollektion!

Liebe DSC 99 Mitglieder,

liebe Sportsfreunde,

 

unsere neue DSC 99 Kollektion für die Saison 2020/21 ist jetzt online unter folgendem Link verfügbar: https://www.jako.de/de/team/duesseldorfer_sport_club_1899_e_v_/

Anlässliche des Black Fridays erhaltet Ihr zusätzliche Rabatte!

Schaut einfach mal im Shop vorbei.

  

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Shoppen. Bleibt gesund.

 


mehr lesen

erneuter Lockdown: Vereinssport untersagt, BSA Windscheidstraße, Clubhaus und Sporthallen geschlossen

Um den rasanten Anstieg der Infektionen mit dem Corona Virus (COVID-19) zu stoppen, haben die Bundes- und Landesregierungen erneut umfangreiche Kontaktbeschränkungen beschlossen. Von heute an werden bis zum 30. November u.a. der "Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ... bis zum 30. November 2020" untersagt (NRW-Corona-Schutzverordnung vom 30.10.2020, § 9 Sport).

 

Die Bezirkssportanlage Windscheidstraße, sämtliche Sporthallen in Düsseldorf und auch unser Clubhaus bleiben in diesen vier Wochen geschlossen!


Heimspiel ohne Zuschauer!

Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen haben die DSCity Girls vorsorglich entschieden, für das heutige Heimspiel keine Zuschauer zuzulassen und damit auf die Unterstützung ihrer Anhängerschaft zu verzichten. Dabei geht es gegen Schlusslicht SC Union Lüdinghausen darum, endlich den ersten Saisonsieg einzufahren und nicht selber auf den letzten Tabellenplatz in der Regionalliga abzurutschen.

Zum Ausgleich für den Verzicht auf die Fans vor Ort soll das Spiel (Anpfiff um 18:00 Uhr) über den Social Media Account des Teams live gestreamt werden (https://www.facebook.com/DSCityGirlsVolleyball/).


mehr lesen

Keine Herbstferien für DSCity-Girls: heute Heimspiel um 18:00 Uhr

Während die Volleyball-Damen-2, -3 und -4 des DSC 99 erst wieder am Monatsende zu ihren nächsten Spielen antreten werden, gibt es für die DSCity-Girls keine Herbstferien. Das Team um Chefcoach Tim Heinrich empfängt heute Abend (Samstag, 10. Oktober, Sporthalle Siegburger Straße 149, Anpfiff 18:00 Uhr) in der Regionalliga den Tabellenzehnten VV Humann Essen.

Gelingt unserem Team heute der erste Saisonsieg? Beim Auswärtsspiel im Siegerland am vergangenen Samstag musste es sich nach 2:0-Satzführung am Ende noch mit 2:3 dem VTV Freier Grund geschlagen geben (27:25; 25:22; 15:25; 20:25; 12:15) und liegt aktuell mit nur zwei Punkten aus vier Spielen weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz (13.).


So sehen Siegerinnen aus

Volleyballteam Damen-2 nach Heimsieg gegen TB Osterfeld
Volleyballteam Damen-2 nach Heimsieg gegen TB Osterfeld

Endlich, der erste Heimsieg für den DSC 99 in der neuen Volleyball-Saison ist eingefahren! Und wer hat's geschafft: natürlich unsere Damen-2. Für den 3:0-Erfolg (25:10, 25:22, 25:14) gegen den TB Osterfeld brauchten sie am vorigen Samstag nur 60 Minuten. Der Lohn: Platz 2 in der Verbandsliga, punktgleich mit dem Spitzenreiter.

Nicht schlecht gespielt, aber erneut verloren - das haben leider die anderen drei DSC-Damen-Teams in ihren Heimspielen am zurückliegenden Wochenende:

DSC-1 - TV Hörde II                           0:3   (14:25, 19:25, 19:25) - Regionalliga West

DSC-3 - TSV Bayer Dormagen II   1:3   (15:25, 25:22, 26:28, 21:25) - Landesliga 2

DSC-4 - SV Hellerhof                         0:3   (21:25, 21:25, 9:25)   - Bezirksklasse 13.


mehr lesen

Operation "erster Saison-Heimsieg für den DSC 99"

Erst fünf Punkte, das ist die magere Ausbeute der DSC-Teams aus den bisherigen sieben Saisonspielen. Davon haben die Damen-2 alleine vier beigesteuert und liegen damit in der Verbandsliga auf Platz 3. Heute spielen sie gegen den Tabellennachbarn TB Osterfeld (Sporthalle Siegburger Straße 149, Anpfiff 15:00 Uhr).

Im Anschluss empfangen die DSCity-Girls, mit erst einem Punkt auf Platz 11 der Regionalliga den Spitzenreiter TV Hörde II (Anpfiff voraussichtlich 18:00 Uhr).

 

In der Sporthalle der Maria-Montessori-Gesamtschule, Lindenstraße 140, wird um 16 Uhr das Landesligheimspiel der noch punktlosen Damen-3 gegen die Zweitvertretung des TSV Bayer Dormagen angepfiffen.

 

Weiterhin gilt: Aufgrund der Coronaschutzregeln ist die Zuschauerzahl in den Hallen begrenzt.