Aktuelles und Termine


Neue DSC99 Sportkollektion!

Liebe DSC 99 Mitglieder,

liebe Sportsfreunde,

 

unsere neue DSC 99 Kollektion für die Saison 2020/21 ist jetzt online unter folgendem Link verfügbar: https://www.jako.de/de/team/duesseldorfer_sport_club_1899_e_v_/

Anlässliche des Black Fridays erhaltet Ihr zusätzliche Rabatte!

Schaut einfach mal im Shop vorbei.

  

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Shoppen. Bleibt gesund.

 


mehr lesen

erneuter Lockdown: Vereinssport untersagt, BSA Windscheidstraße, Clubhaus und Sporthallen geschlossen

Um den rasanten Anstieg der Infektionen mit dem Corona Virus (COVID-19) zu stoppen, haben die Bundes- und Landesregierungen erneut umfangreiche Kontaktbeschränkungen beschlossen. Von heute an werden bis zum 30. November u.a. der "Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ... bis zum 30. November 2020" untersagt (NRW-Corona-Schutzverordnung vom 30.10.2020, § 9 Sport).

 

Die Bezirkssportanlage Windscheidstraße, sämtliche Sporthallen in Düsseldorf und auch unser Clubhaus bleiben in diesen vier Wochen geschlossen!


Heimspiel ohne Zuschauer!

Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen haben die DSCity Girls vorsorglich entschieden, für das heutige Heimspiel keine Zuschauer zuzulassen und damit auf die Unterstützung ihrer Anhängerschaft zu verzichten. Dabei geht es gegen Schlusslicht SC Union Lüdinghausen darum, endlich den ersten Saisonsieg einzufahren und nicht selber auf den letzten Tabellenplatz in der Regionalliga abzurutschen.

Zum Ausgleich für den Verzicht auf die Fans vor Ort soll das Spiel (Anpfiff um 18:00 Uhr) über den Social Media Account des Teams live gestreamt werden (https://www.facebook.com/DSCityGirlsVolleyball/).


mehr lesen

Keine Herbstferien für DSCity-Girls: heute Heimspiel um 18:00 Uhr

Während die Volleyball-Damen-2, -3 und -4 des DSC 99 erst wieder am Monatsende zu ihren nächsten Spielen antreten werden, gibt es für die DSCity-Girls keine Herbstferien. Das Team um Chefcoach Tim Heinrich empfängt heute Abend (Samstag, 10. Oktober, Sporthalle Siegburger Straße 149, Anpfiff 18:00 Uhr) in der Regionalliga den Tabellenzehnten VV Humann Essen.

Gelingt unserem Team heute der erste Saisonsieg? Beim Auswärtsspiel im Siegerland am vergangenen Samstag musste es sich nach 2:0-Satzführung am Ende noch mit 2:3 dem VTV Freier Grund geschlagen geben (27:25; 25:22; 15:25; 20:25; 12:15) und liegt aktuell mit nur zwei Punkten aus vier Spielen weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz (13.).


So sehen Siegerinnen aus

Volleyballteam Damen-2 nach Heimsieg gegen TB Osterfeld
Volleyballteam Damen-2 nach Heimsieg gegen TB Osterfeld

Endlich, der erste Heimsieg für den DSC 99 in der neuen Volleyball-Saison ist eingefahren! Und wer hat's geschafft: natürlich unsere Damen-2. Für den 3:0-Erfolg (25:10, 25:22, 25:14) gegen den TB Osterfeld brauchten sie am vorigen Samstag nur 60 Minuten. Der Lohn: Platz 2 in der Verbandsliga, punktgleich mit dem Spitzenreiter.

Nicht schlecht gespielt, aber erneut verloren - das haben leider die anderen drei DSC-Damen-Teams in ihren Heimspielen am zurückliegenden Wochenende:

DSC-1 - TV Hörde II                           0:3   (14:25, 19:25, 19:25) - Regionalliga West

DSC-3 - TSV Bayer Dormagen II   1:3   (15:25, 25:22, 26:28, 21:25) - Landesliga 2

DSC-4 - SV Hellerhof                         0:3   (21:25, 21:25, 9:25)   - Bezirksklasse 13.


mehr lesen

Operation "erster Saison-Heimsieg für den DSC 99"

Erst fünf Punkte, das ist die magere Ausbeute der DSC-Teams aus den bisherigen sieben Saisonspielen. Davon haben die Damen-2 alleine vier beigesteuert und liegen damit in der Verbandsliga auf Platz 3. Heute spielen sie gegen den Tabellennachbarn TB Osterfeld (Sporthalle Siegburger Straße 149, Anpfiff 15:00 Uhr).

Im Anschluss empfangen die DSCity-Girls, mit erst einem Punkt auf Platz 11 der Regionalliga den Spitzenreiter TV Hörde II (Anpfiff voraussichtlich 18:00 Uhr).

 

In der Sporthalle der Maria-Montessori-Gesamtschule, Lindenstraße 140, wird um 16 Uhr das Landesligheimspiel der noch punktlosen Damen-3 gegen die Zweitvertretung des TSV Bayer Dormagen angepfiffen.

 

Weiterhin gilt: Aufgrund der Coronaschutzregeln ist die Zuschauerzahl in den Hallen begrenzt.


Erster Jugendspieltag

Erst einen Sieg konnten die vier Erwachsenen-Teams des DSC 99 an den ersten beiden Spieltagen der neuen Saison erzielen: die Damen-2 holten am letzen Wochenende einen 3:1-Auswärsterfolg bei der Reserve von Eintracht Geldern (Bericht folgt).

Den nächsten DSC-Sieg gibt es mit Sicherheit am morgigen Samstag, 19. September, in der Turnhalle an der Rolandstraße, denn dort treffen in der Jugend-Bezirksliga unsere beiden weiblichen U20-Teams aufeinander (Anpfiff 15:00 Uhr). Im Anschluss spielen beide Teams nacheinander gegen die Vertretung des ART Düsseldorf.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Coronaschutzregeln ist die Zuschauerzahl in der engen Halle begrenzt.


DSC-Volleyballerinnen warten auf den ersten Saisonerfolg

Nach den Niederlagen von Damen-2, -3 und -4 am vergangenen Wochenende (sh. Bericht), konnten auch die DSCity-Girls am Montagabend in ihrem ersten Saisonspiel keinen Sieg landen. Immerhin reichte es für die von Chef-Coach Tim Heinrich neu formierte Mannschaft nach einem 0:2-Satzrückstand im Heimspiel gegen den VC Eintracht Geldern aber noch  zu einem Punktgewinn (17:25; 23:25; 26:24; 25:20; 12:15).

Die nächste Gelegenheit zum ersten Saisonerfolg für die Farben des DSC 99 gibt es an Wochenende:

Damen-2 - Geldern-2         (Samstag, 15:00, Geldern)

Damen-3 - Heiligenhaus   (Sonntag, 13:00, Goethe-Gymnasium, Lindemannstr. 57)

Damen-1 - GW Paderborn (Sonntag, 17:00, Paderborn)

Die Damen-4 haben spielfrei.