Kinderturnen: Neue Übungsleiter und Gruppenhelfer

Das Kinderturnen wird von nun an von Vanessa Jansen und Christian Leich geleitet. Sie werden während des Turnens von Hannah Kleine unterstützt.

Das Kinderturnen findet zur gewohnten Zeit statt: Mittwochs, 16.30 - 17.30 Uhr, in der Sporthalle der Sankt Franziskus Grundschule.
Alle Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren sind herzlich willkommen und können gerne an einem unverbindlichen Probetraining teilnehmen. Dafür einfach eine kurze Nachricht an die Übungsleiter des Kinderturnens senden.
Nachfolgend findet/n Ihr/Sie jeweils eine kurze Selbstvorstellung.



 

 

Mein Name ist Christian, ich bin 23 Jahre alt und studiere Informatik in Düsseldorf. Seit der siebten Klasse bin ich im Verein tätig und hatte immer viel Spaß. Nebenbei trainiere ich eine U16 Basketballmannschaft, bei der ich auch erste Erfahrungen als Übungsleiter gesammelt habe. Ich freue mich auf die wöchentliche Stunde, in der wir mit den Kindern abwechslungsreiche Spiele und Übungen durchführen werden.

 

 

Mein Name ist Vanessa und ich bin 19 Jahre alt. Momentan gehe ich in die 13. Klasse der Kaiserswerther Diakonie und mache dort mein Abitur und gleichzeitig meine Ausbildung zur Erzieherin. Durch die Praktika und meinem Job im Kindergarten durfte ich schon viele Erfahrungen sammeln. Im DSC bin ich erst neu dazu gekommen, aber meine Freude ist um so größer, die Kinder spielerisch zu fördern und dadurch weitere neue und spannende Erfahrungen im Bereich des Kinderturnens zu machen. Gemeinschaft und Spaß haben bei mir dabei hohen Stellenwert. Für Fragen und Feedback bin ich jederzeit offen.

 

 

Mein Name ist Hannah, ich bin 16 Jahre alt und gehe in die elfte Klasse des Goethe-Gymnasiums. Leichtathletik gehört neben anderen Sportarten zu einem meiner größten Hobbies, weswegen ich schon seit 8 Jahren aktiv beim DSC dabei bin. Der Umgang mit Kindern bereitet mir immer viel Freude und daher denke ich, dass die Verbindung aus Bewegung und dem Spielerischen mit den Kindern uns allen bestimmt viel Spaß machen wird und wir auch so gut wie möglich auf die Wünsche der Kinder eingehen werden!

Bei Fragen können Sie gerne auf mich zukommen.